Pionierarbeit in der PDF-Signatur: GLOBALTRUST® ist 1. österreichisches AATL-Mitglied

24. Januar 2022
So sieht die Prüfung Adobe-konformer Signaturen aus

GLOBALTRUST® ist einmal mehr in die Vorreiterrolle unter Österreichs Signatur-Anbietern geschlüpft: Wir sind als erster Vertrauensdiensteanbieter Österreichs der AATL beigetreten, der Adobe Approved Trusted List, einem Programm, mit dem Nutzer digitale Signaturen erstellen können, die als vertrauenswürdig gelten, sobald das unterzeichnete Dokument in Adobe® Acrobat® oder Reader® geöffnet wird. Für Österreich ein Meilenstein, der das vielfältige Angebot an PDF-Signaturen optimieren und die digitale Transformation für alle Branchen beschleunigen wird

GLOBALTRUST® ist Member der Adobe Approved Trust List (AATL)

… und darauf sind wir stolz! Wir haben uns bei Adobe® beworben und sämtliche Sicherheits- und Technikauflagen erfüllt – jetzt sind wir als einziger österreichischer Vertrauensdiensteanbieter unter den größten Playern der Signatur- und Zertifizierungsszene der Welt gelistet.

Für GLOBALTRUST®-Kunden bedeutet das: Die Herkunft ihrer digital signierten Dokumente lässt sich zu einem Zertifikat auf der AATL zurückverfolgen, womit die Signatur bei Öffnung in der Software Adobe® Acrobat® oder Adobe® Reader® automatisch als vertrauenswürdig und valide eingestuft wird und Empfänger keine Fehlermeldungen mehr erhalten.

Elektronische Signaturen: die Software prüft, der Empfänger kann vertrauen

Software, die mit signierten Daten arbeitet, muss entscheiden, welchem Anbieter sie von vornherein vertraut, das heißt, welche Signaturen sie als gültig angezeigt und mit dem „grünen Häkchen“ versieht. Dazu werden – in der Regel für den Nutzer unsichtbar und automatisiert im Hintergrund – Vertrauenslisten abgefragt, die Signaturdienste-Anbieter enthalten, die strenge Sicherheitskriterien erfüllen: etwa eine jährliche Begutachtung durch eine unabhängige Stelle, spezifische Akkreditierungen und die Einhaltung technischer und vertraglicher Auflagen.

Zweifel an einer digitalen Unterschrift treten damit erst gar nicht auf, sowohl die Rückfragen von Empfängern als auch der Aufwand für den Support reduzieren sich. Die angenehmen Folgen: Die Kosten sinken, das Vertrauen steigt.

Sie interessieren sich  für die Signaturlösungen von GLOBALTRUST®? Vereinbaren Sie gerne einen Gesprächstermin mit einem unserer Experten.

Download Datenblatt SIGNATURE

Download datenblatt GOVERNMENT

Download Datenlatt TRUST2GO

 

Mehr erfahren

zum ganzen Beitrag

Haben Sie noch Fragen? Wünschen Sie eine Beratung? Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular – wir helfen gerne weiter.

Das könnte Sie noch interessieren….
Fernsignatur – „mit Abstand“ die beste Lösung ohne Signaturkarte

Fernsignatur – „mit Abstand“ die beste Lösung ohne Signaturkarte

Alle da? Dann ist es ja einfach, an die erforderlichen Unterschriften für Dokumente und Verträge zu kommen. Was aber, wenn die halbe Belegschaft ins Homeoffice gewechselt ist oder sich die Unterschriftspflichtigen aus anderen Gründen nicht am selben Ort einfinden können? Seit der Einführung der EU-eIDAS-Verordnung...

mehr lesen
5 gute Gründe für eine qualifizierte e-Signatur

5 gute Gründe für eine qualifizierte e-Signatur

„Brauchen wir wirklich elektronische Signaturen? Was das wieder kostet!“ So und ähnlich klingt es in vielen Unternehmen immer noch, wenn es um das Thema e-Signatur geht. Kommt Ihnen das bekannt vor oder sind die Vorteile der digitalen Unterschrift in Ihrem Betrieb schon bekannt? Lesen Sie hier, was die e-Signatur –...

mehr lesen