Internationaler Energiehandel: Authentifizierung für Trader

24. Mai 2022
Authentifizierung in JAO, OTE, OKTE usw. mittel GLOBALTRUST AUTHENTICATION

Unternehmen, die auf dem europäischen Strom- und Gasmarkt mit internationalen Energieversorgungsunternehmen zusammenarbeiten, brauchen für ihre Trader und alle am Energiehandel beteiligten Mitarbeiter Zertifikate zur zuverlässigen Identifikation. GLOBALTRUST® ist bei den einschlägigen Plattformen gelistet und stellt mit AUTHENTICATION ein geeignetes Tool für die verpflichtend vorgeschriebenen Identity-Zertifikate bereit.

 

Der europäische Energiemarkt: JAO, OKTE und Konsorten

Die Liberalisierung der Energiemärkte seit Ende der 1990er Jahre hat nicht nur dazu geführt, dass Energiekunden ihre lokalen oder überregionalen Lieferanten frei wählen können. Es entstanden auch europäische Energiebörsen und Kapazitätsplattformen, auf und mit denen Strom und Gas über die Ländergrenzen hinweg gehandelt und vertrieben werden. In unseren Nachbarländern sind das beispielsweise die ungarische RBP und FGSZ, die slowenische ELES, die tschechische CEPS oder die slowakischen DAMAS Energy, OKTE und JAO.

 

Energiehandel: Login nur für verifizierte Trader und Mitarbeiter

Auf den internationalen Strom- und Gasmärkten herrscht das Prinzip von Angebot und Nachfrage und das Zusammenspiel der Handelsbörsen, Abwicklungsstellen und Energieversorgungsunternehmen ist streng geregelt: Für den Handel mit Energieprodukten gelten strikte fachliche und technische Voraussetzungen und der Zugang zu den elektronischen Handelsbörsen steht nur befugten Unternehmen offen.

Dazu kommt: Alle Händler bzw. Trader und Beteiligten – vom Senior Trader bis hin zu den Back Office-Kontakten und Commercial Representatives – haben nur dann Zugang zu den Handelssystemen, wenn sie sich zweifelsfrei ausweisen können. Sie brauchen Zertifikate zu ihrer zuverlässigen Identifikation. So sehen etwa die Auktionsregeln des electronic Capacity Auction Tool (eCAT) vor, dass die Authentisierung nur mithilfe eines Client-Zertifikats von einem auf der EU-Vertrauensliste geführten Anbieter erfolgen kann.

GLOBALTRUST® AUTHENTICATION: Zertifikate für den europäischen Energiemarkt

Vertrauen ist gut, nachprüfbares Vertrauen ist besser – GLOBALTRUST® AUTHENTICATION garantiert die wirksame Identifizierung von Personen und verhindert unzulässige Logins, Identitätsmanipulationen und Internetbetrügereien. 

Auf GLOBALTRUST® AUTHENTICATION vertrauen kritische Infrastrukturen und namhafte Energie-Handelsplattformen in ganz Europa. Sprechen Sie uns an, wenn Sie als Energiedienstleister die  Authentifizierung Ihrer Mitarbeiter sicherstellen müssen. Wir informieren Sie gerne näher über die Systemintegration, das maßgeschneiderte Setting dank Hardware- und Plattformunabhängigkeit und die interessanten Konditionen.

Das könnte Sie noch interessieren….
Fernsignatur – „mit Abstand“ die beste Lösung ohne Signaturkarte

Fernsignatur – „mit Abstand“ die beste Lösung ohne Signaturkarte

Alle da? Dann ist es ja einfach, an die erforderlichen Unterschriften für Dokumente und Verträge zu kommen. Was aber, wenn die halbe Belegschaft ins Homeoffice gewechselt ist oder sich die Unterschriftspflichtigen aus anderen Gründen nicht am selben Ort einfinden können? Seit der Einführung der EU-eIDAS-Verordnung...

mehr lesen
5 gute Gründe für eine qualifizierte e-Signatur

5 gute Gründe für eine qualifizierte e-Signatur

„Brauchen wir wirklich elektronische Signaturen? Was das wieder kostet!“ So und ähnlich klingt es in vielen Unternehmen immer noch, wenn es um das Thema e-Signatur geht. Kommt Ihnen das bekannt vor oder sind die Vorteile der digitalen Unterschrift in Ihrem Betrieb schon bekannt? Lesen Sie hier, was die e-Signatur –...

mehr lesen