Digitale Signatur – Nein zum teuren Staatsinterventionismus!

Bundesregierung plant ein Sondergesetz zur digitalen Signatur Seit zehn Jahren setzt die Bundesregierung auf die sogenannte „Bürgerkarte“ als einzige e-Governmentlösung. Sie wird von der Bevölkerung glatt abgelehnt, behördenintern hat sie ebenfalls nur...

Endloses Provisorium Fax-Rechnung

Kurzfristiges AUS der Faxrechnung bereitete Umstellungsprobleme Mit dem Ende Juli veröffentlichten Erlass des Finanzministeriums (BMF-010219/0183-IV/9/2005) kam das praktische AUS der Fax-Rechnung vorerst mit Ende 2005. Dieser plötzliche und auch für Insider...

Das Bürgerkartenfiasko weitet sich aus

28768 : 132 Was als ungewöhnliches Resultat der österreichischen Fussballmanschaft erscheinen mag ist das Verhältnis der 2006 von der Gemeinde Wien ausgegebenen Wählerkarten. 28768 wurden online bestellt, davon nur 132 mit Bürgerkarte (0,46% der Onlinebestellungen)....

eBilling – die erste Runde ist erfolgreich abgeschlossen

Unternehmen mit Massengeschäft sind Vorreiter eBilling, also die elektronische Rechnungslegung, wird vorrangig bei jenen Unternehmen eingesetzt, die laufend in großen Mengen Rechnungen legen müssen. Dies sind Telekom- und Mobilkom-Anbieter, Internet-Provider,...