GLOBALTRUST Certification ServiceQualified Certificate AuthorityComing Soon! Akkreditiert durch RTR gemäß SigG
 
GLOBALTRUST - Serverzertifikat OV
Namhafte österreichische und internationale Unternehmen und Behörden aus vielen Bereichen vertrauen auf GLOBALTRUST SERVER - Zertifikate. In den Bereichen e-commerce, e-government und sonstigen Web-Anwendungen (z.B. Webmail) ist dieses Zertifikat Voraussetzung für vertrauliche Datenübertragung.

Mit GLOBALTRUST SERVER garantieren Sie Ihren Benutzern hundertprozentige Vertraulichkeit bei der Datenübertragung, GLOBALTRUST garantiert Ihre Authentizität. Mit der Verwendung von GLOBALTRUST SERVER bereiten Ihnen Phishingattacken, Datenspionage und Spoofing keine schlaflosen Nächte mehr.

Seit der EG-Richtlinie 2002/58/EG zum Schutz der persönlichen Daten in der Telekommunikation ist die verschlüsselte Übertragung von personenbezogenen Daten im Internet ("unsichere Netze") zwingend vorgeschrieben. Bei Verwendung von GLOBALTRUST SERVER erfüllen Sie diese Bedingungen. Beruhigend zu wissen, alle EU-Anforderungen zur sicheren Telekommunikation erfüllt zu haben.

- Extrem kurze Einrichtungszeit
Durch ein ausgereiftes und flexibles Monitoring- und Prüfkonzept können GLOBALTRUST SERVER-Zertifikate sehr rasch ausgestellt werden. Innerhalb von 48 Stunden (im Normalfall noch am selben Tag) erhalten Sie Ihr Zertifikat. Voraussetzung ist das Bestehen der detaillierten Identitätsprüfung.

- Sehr günstiges Preis-/Leistungsverhältnis
Dass GLOBALTRUST zu den preiswertesten Zertifizierungsanbietern zählt, ist uns nicht genug. Durch zusätzliche Dienste wie dem kostenlosen Neuzertifikat bei Wechsel Ihres Servers/Servernamens können wir ein unerreichtes Preis-/Leistungsverhältnis anbieten.

- Keine Verzögerungen bei Supportfragen und Fehlerbehebung
Im Gegensatz zu bekannten US-Anbietern müssen Sie bei GLOBALTRUST nicht mit Verzögerungen im Support- und Störungsfall rechnen. Sie erhalten bei GLOBALTRUST sofort telefonisch kompetente technische Unterstützung. Ohne Zeitverzögerung durch die Zeitzonen und ohne vorherige lästige e-mail-Korrespondenz.

- Kostenloses Testzertifikat
Für alle, die sich im Einsatz von Verschlüsselung noch nicht sicher sind, besteht die Möglichkeit, ein Testzertifikat zu erhalten, das dieselbe Sicherheit wie das Endzertifikat bietet. Völlig unverbindlich und kostenlos. Testen Sie 30 Tage lang die Vorteile von GLOBALTRUST SERVER.


Produkte zu GLOBALTRUST SERVER

GLOBALTRUST/A-CERT SERVERCERT gibt es in Laufzeitvarianten bis 2 Jahre (maximal erlaubte Obergrenze bei der gängigen Browser-Software).


Zielgruppe für GLOBALTRUST SERVER

Zu unserer Zielgruppe zählen alle Online-Anbieter und -Dienstleister, die von den Benutzern personenbezogene Daten oder sonstige vertrauliche Informationen erheben. Insbesondere sind dies e-commerce-Anbieter mit Bestellformularen, Anbieter von kostenpflichtigen Online-Datenbanken, e-government-Anbieter, Telebanking- und Teleshopping-Betreiber, Betreiber von Extranetlösungen, von Webmail-Lösungen und von geschlossenen Online-Foren.


Rechtliche Antragsvoraussetzungen von GLOBALTRUST SERVER

Grundsätzlich kann jeder, der einen Server betreibt, ein GLOBALTRUST SERVER Zertifikat beantragen. Kern der GLOBALTRUST Zertifizierung ist die Identitätsprüfung des Antragstellers und eine Domain-Validierung.

Diese erfolgt - soweit möglich - online auf Grund der Angaben des Antragstellers durch Einsichtnahme in die Firmenbuchdatenbank, durch Anfrage bei der für den Antragsteller zuständigen Kammer, durch Anfrage bei der Vereinspolizei oder durch Prüfung der angegebenen Rechtsgrundlagen einer Organisation. Nur dort, wo keine dieser Prüfungen möglich ist, erfolgt die 'manuelle' Prüfung auf Grund der überlassenen Unterlagen.

Weiters muss der Antragsteller im Zuge der Domain-Validierung nachweisen, dass er über die Domain zum beantragten Server verfügt.

Führt die Identitätsprüfung zu keiner Übereinstimmung zwischen den Angaben des Antragstellers und den verzeichneten Organisationsangaben, etwa bei abweichenden Firmennamen, abweichenden Firmenrechtsverhältnissen oder bei abweichender Anschrift, wird der Antrag abgelehnt; Schreibvarianten der Unternehmensrechtsform werden jedoch akzeptiert ('AG' statt 'Aktiengesellschaft', 'GmbH' statt 'GesmbH', ...). Zusätzlich erfolgt auch eine Abfrage des Inhabers des Domainnamens. Server werden nur zertifiziert, wenn der Antragsteller auch Inhaber der Domain ist oder erklärt, vom Domaininhaber authorisiert zu sein, einen bestimmten Server zu betreiben (einen bestimmten Servernamen verwenden zu dürfen).


Technische Antragsvoraussetzungen von GLOBALTRUST SERVER

Um ein GLOBALTRUST SERVER Zertifikat benutzen zu können, muss die eingesetzte Serversoftware die Kryptographiemethoden SSL bzw. TLS unterstützen. Apache und Microsoft Internet Information Server (MS IIS) und die meisten anderen Systeme unterstützen diese Kryptographiemethoden, es kann daher ein GLOBALTRUST SERVER Zertifikat eingesetzt werden.

Der Antragsteller muss selbst einen CSR generieren. Die Mindestlänge des Schlüssels ist 2048, der Schlüsselalgorithmus ist RSA. Wie der CSR erzeugt wird, ist der jeweiligen Dokumentation der Server-Applikation (Anwendungssoftware) zu entnehmen.


Testseiten mit GLOBALTRUST SERVER-Zertifikaten

Für Entwickler stellt GLOBALTRUST Test-Webseiten mit aktiven, abgelaufenen und widerrufenen Zertifikaten zur Verfügung. Damit können Sie prüfen, ob Ihre Software auf die Rückmeldungen korrekt reagiert.

Testserver GLOBALTRUST SERVER OV 1:
- aktives Zertifikat .... : https://testok-2006-server-ov.e-monitoring.at/ (Seriennummer: 0x1DF539F59C0EA23DFC4B3E)
- abgelaufenes Zertifikat : https://testold-2006-server-ov.e-monitoring.at/ (Seriennummer: 0x11B45CDC5C4037F99DEFAC)
- widerrufenes Zertifikat : https://testrevoke-2006-server-ov.e-monitoring.at/ (Seriennummer: 0x24BD12CF76014F73BF604B)

Testserver GLOBALTRUST 2015 SERVER OV 1:
- aktives Zertifikat .... : https://testok-2015-server-ov.e-monitoring.at/ (Seriennummer: 0x6C6C6609D577471030420B)
- abgelaufenes Zertifikat : https://testold-2015-server-ov.e-monitoring.at/ (Seriennummer: 0x3F747FC2B0B18B7D62247B)
- widerrufenes Zertifikat : https://testrevoke-2015-server-ov.e-monitoring.at/ (Seriennummer: 0x3E8C2A68655718A9C12B41)

mehr --> GLOBALTRUST/A-CERT SERVERCERT bestellen
mehr --> Akzeptanzübersicht GLOBALTRUST/A-CERT Zertifizierungsdienste
mehr --> RTR-Bescheid A 22/2006-4 betreffend GLOBALTRUST
mehr --> GLOBALTRUST/A-CERT SERVERCERT - Technische Informationen
mehr --> GLOBALTRUST/A-CERT SERVERCERT Zertifikat auf Apache-Server ins...

Die angezeigten Informationen sind ausschliesslich zur persönlichen Nutzung im Rahmen der Zertifizierungsdienste bestimmt. Beachten Sie die gültige Certificate Policy. GLOBALTRUST® ist die EU-weit registrierte Marke zur Erbringung von Zertifizierungsdiensten. Die angebotenen Zertifizierungsdienste werden gemäß Signaturgesetz betrieben. Die Verwendung der GLOBALTRUST® Logos ist nur Inhabern von gültigen GLOBALTRUST® Zertifikaten oder nach ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung gestattet. Irrtum vorbehalten.

GLOBALTRUST® / A-CERT 2002-2019powered by e-commerce monitoring gmbh  impressum/DSGVO  agb  webmaster
E131, fiskaltrust, RKS-CARD, Registrierkassensicherheitsverordnung, RKSV, Identitymanagement, E-Identity, Privacy, Informationsrecht, Datensicherheit, elektronische Signatur, digitale Signatur, Österreich, Austria, Wien, Vienna, Internet, Telekommunikation, Zertifizierung, Zertifizierungsdienst, Certified, Trust, Certification Authority, CA, Cloud Computing, e-government, e-commerce, Identität, phishingdata protection, privacy, data security, data safety, Inhouse, data protection officer, Austria, Vienna, internet, telecommunication, personal data, data retention, privacy protection, privacy protect